Samstag, 8. August 2015

Jugendtag am Ob

Will mich nur kurz melden. Viel Zeit zum Reflektieren war noch nicht. Die beiden "Arbeitstage" unseres Jugendtreffens gehen zu Ende. Vorträge, Gruppenarbeit, persönliche Zeugnisse, Diskussionen, Gebet, Sport und Spaß gehörten dazu. Ich habe gesehen, dass sich die Verantwortlichen für das Treffen alle Mühe geben. Für das teilweise regnerische Wetter können Sie nichts. Die große deutsche Teilnehmergruppe schien es nicht ganz leicht zu haben mit der für sie etwas anderen Welt. Beim nächsten Mal müssen wir das von unserer Seite aus mehr einkalkulieren. Morgen feiern wir den Abschlussgottesdienst in der Kathedrale, in dem wir auch des Weihetages dieser Novosibirsker Kirche gedenken werden.