Donnerstag, 3. September 2015

Vladikavkaz - Beginn der Gemeindevisitation

Interessant vom Pfarrer geplant: Meine viertägige Gemeinde-Visitation in Vladikavkaz (Nordossetien) sollte mit einer Anbetungsstunde beginnen. Ich kam zu spät, wegen der Probleme am Moskauer Flughafen. Um 18.00 Uhr feierte ich dann aber pünktlich die heilige Messe mit der Pfarrgemeinde, heute in der besonderen Meinung um Priesterberufungen. Die Hauskapelle war gut gefüllt, was in Zahlen "ca. 35" bedeutet. Bei 32 Grad im Schatten, kann man sich vorstellen, wie wir in der vollbesetzten Kapelle geschwitzt haben. Die anschliessende Sitzung des Pfarrgemeinderates dauerte über eine Stunde. Ich begann langsam zu spüren, dass ich heute schon vor halb fünf am Morgen aufgestanden war. Und man hatte Mitleid mit mir...