Dienstag, 20. Oktober 2015

Anstelle einer Postkarte aus Moskau

Es ging eilig zu, zwischen "Fatima" und "Rom". Nichteinmal das Tablet (elektronischer Kalender, Notizbuch, Internetzugang etc.) habe ich mitgenommen, aus Versehen! Darum bin ich nun bis Montagabend auf die Computer anderer angewiesen, bzw. werde mich nicht nur aus Zeitgruenden mit Blog-Eintraegen zurueckhalten. Hier noch schnell ein Link nach Osnabrueck: http://blog.eine-kuh-fuer-marx.de/ und ein Gruss aus Moskau, wo man schon unter dem Gefrierpunkt lebt! Mein Anschluss nach Rom geht erst morgen frueh. Wahrscheinlich wird auf unserer (russischen) Bistums-Homepage in Kuerze etwas ueber die Fatima-Wallfahrt zu finden sein. Und was kann ich sonst noch empfehlen? Vielleicht mal ein bisschen weniger ins Internet gehen? (-: 



(P.S. Die nebenstehende Einladung hat etwas mit dem Link nach Osnabrueck zu tun.)