Freitag, 6. November 2015

Gut, dabeigewesen zu sein

Der letzte Arbeitstag unserer Konferenz, hier im Europäischen Zentrum für Kommunikation und Kultur ist vorüber. Dankworte und ein Abendessen bildeten den Abschluß. Der Austausch mit anderen Bischöfen aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion ist selten möglich. Für mich war er der schönste Aspekt der vergangenen Tage. Wir werden in Verbindung bleiben, denke/hoffe ich. Obwohl es um anderes als pastorale Sorgen ging, konnte man in den Vorträgen "Kirche spüren". So, oder ähnlich hat es ein Teilnehmer ausgedrückt. Zum Abschied wurden wir mit dem Programm des Hauses für das kommende Jahr vertraut gemacht. Vielleicht war es wirklich nicht mein letzter Besuch hier? Aber auch Priester und Laien sind eingeladen. Ich kann das Haus gern empfehlen.  Morgen fliege ich, Dank meines Schutzengels,  nicht mit der streikenden Fluggesellschaft, weiter.