Freitag, 4. Dezember 2015

Es geht weiter

Von wegen "erst Sonntag wieder Internetzugang"! WLAN ist inzwischen kaum noch irgendwo ein Problem. Wir kamen im Dunkeln am Baikal an. Sternenklarster Himmel! Nach dem Abendessen erzählten verschiedene Frauen und Männer, was ihnen die heilige Maria bedeutet. Maria - Mutter der Barmherzigkeit! Es waren durchweg beeindruckende Zeugnisse, praktisch Wundergeschichten aus erster Hand. Man könnte den Schluß daraus ziehen, dass die Gottesmutter besonders denen hilft, die arm und in Not sind. Ich sage "man könnte", weil unser westliches Aufgeklärtsein eine starke Schutzfunktion des Rationalen entwickelt hat, die notfalls auch einfach stur sein kann, wo der Weise sagen würde: "Warum auch nicht?"
 Allen Barbaras und Christians noch herzliche Segenswünsche zum Namenstag. Haben Sie heute Kirschzweige geschnitten und in eine Vase gestellt, damit sie zu Weihnachten blühen? Hier kennt man solche Bräuche leider nicht.