Freitag, 4. Dezember 2015

Maria - Mutter der Barmherzigkeit


Unter diesem Leitwort (s.o.) hat der Mariologische Kongress in Irkutsk heute begonnen. Etwa 120 Vertreter aus den vier Diözesen Russlands nehmen teil, darunter alle vier Bischöfe und der Nuntius. Den Anfang bildete eine Eucharistiefeier. Mittagessen gab es in einem ukrainischen Restaurant. Am Nachmittag folgten ein gemeinsames Rosenkranzgebet, die Eröffnung einer Ausstellung, ein erster Vortrag zu drei Bibelstellen, die in starker Beziehung zu Maria stehen und die gemeinsame Vesper (Abendgebet der Kirche). Und nun geht es hinaus an den Baikalsee. Dort bleiben wir bis Sonntagmorgen. Vermutlich habe ich erst dann wieder die Möglichkeit, etwas im Blog zu schreiben.