Freitag, 22. Januar 2016

Im Urlaub ist er nicht mein Stellvertreter

Auf einer Predigtreise durch die Schweiz, auf Einladung von Kirche in Not, hatte mein Generalvikar (rot) mich im letzten Jahr vertreten und da u.a. den Pfarrer von Saas-Grund (weiß) kennengelernt. Beide fahren gern Ski, wie sich herausstellte. Heute bekam ich einen Urlaubsgruß aus 3.200 m Höhe... Gut, dass ich nicht Skifahren kann, sonst wäre ich wahrscheinlich ziemlich neidisch gewesen. 
Hier wird heute die Technik (Computer, Telefone) in der "neuen Kurie" installiert. Nach einem Wasserrohrbruch im Stockwerk darüber, ist alles wieder trocken. Sogar die vom heißen Wasser wie eine Blase verformte Decke ist wieder glatt. Mit den restlichen Möbeln zieht sich alles hin. Bis Mitte Januar wurden keine Bestellungen angenommen. Aber im Grunde ist das alles kein Problem.