Montag, 1. Februar 2016

Nun also erstmal Pause



















Heute breche ich auf, 
um eigene Exerzitien zu machen, 
stille, 
geistliche Erneuerung, 
"geistliche Übungen" - würde der hl. Ignatius von Loyola sagen. 

Den Sinn von Exerzitien beschrieb Professor Heinz Schürmann, der mir in den Jahren vor und nach meiner Priesterweihe viel half, in Kürze so: 
"In der Liebe wachsen". 

Ich danke denen, die mich in dieser Zeit mit ihrem Gebet begleiten werden.

Am Aschermittwoch (10. Februar) abends kehre ich zurück nach Saratow.