Samstag, 19. März 2016

Schon wiiieder Winter!

Ein Sturm hat über Nacht nochmal den Winter zurück gebracht. Vom Gang vor den Zimmern schaue ich auf die Apsis (Altarwand) der Kirche und in den Innenhof des Zentrums. Vom Zimmer selbst, fällt der Blick in den Park. Im Haus haben wir 16 Grad in den Räumen. Das sei schon viel. Mehr bringe die Heizung nicht. Rostow-am-Don hat mehr als eine Million Einwohner. Als die Salesianer, die für ihre Jugendseelsorge bekannt sind, hier zu bauen begannen, entstand eine Anlage, an die größenmäßig nichts anderes im Bistum heranreicht. Kirche und Gemeindezentrum liegen in einem Park. Unglaublich, dass wir einst hier eine Baugenehmigung bekamen. Auch zwei Ordensschwestern sind in der Pfarrei tätig. Der heutige Tag gilt besonders den (in Deutschland würde man sagen) Hauptamtlichen,...  und dem heiligen Josef.