Samstag, 30. April 2016

Der Tag davor



Letzter Schliff, Blumen stellen, liturgische Probe, Gäste empfangen usw. Und trotzdem geht alles in Ruhe vonstatten, heute, am Tag vor dem 1. Mai. Einer der deutschen Gäste gab zu bemerken, dass es morgen der größte katholische Gottesdienst in Taganrog seit 100 Jahren würde. 10 oder mehr Priester werden am Altar stehen. Und das neue Gotteshaus wird am Tag seiner Weihe nicht allen Gläubigen Platz bieten können. Die erste katholische Gemeinde in Taganrog wurde 1698 gegründet. In der ehemaligen Pfarrkirche befindet sich bis zum heutigen Tag eine Kinderbibliothek.