Freitag, 1. April 2016

Slawa

Heute gehen die Osterferien für unsere Seminaristen Wjaczeslaw (Kurzform: Slawa) aus dem 1. Kurs im Priesterseminar in Sankt Petersburg zu Ende.
Auf eigenen Wunsch verbrachte er auch die Tage nach dem Ostersonntag in der Saratower Pfarrei. Das gab beiderseits die Möglichkeit zum Kennenlernen. Er stammt aus Orsk, ganz im Osten des Bistums Sankt Clemens. Nun fährt er mit der Bahn zurück ins Seminar, wo er am Sonntagvormittag ankommt. In den kommenden Tagen werde ich ihm eine Pfarrei für das Sommerpraktikum aussuchen. Gern empfehle ich ihn allen Freunden zum Gebet. Der Weg zum Priestersein ist nicht einfach.

Zufällig ebenfalls heute schrieb mir Denis, unser Seminarist in Ars. Es ging um sein Praktikum im Sommer, und um unser Treffen in der zweiten Aprilhälfte. Dazu aber später.