Freitag, 13. Mai 2016

Übermorgen ist Firmung in Marx

Dieses Foto ist fünzehneinhalb Jahre alt. Am 25. Dezember 2000 kam Frau Wist aus Marx mit ihrer Neugeborenen Maria geradewegs aus der Klinik in die Kirche um zu danken, bevor sie mit dem Kind nach Hause ging. Übermorgen wird Maria gefirmt, in der selben Kirche. Ich mache mich schon heute Abend auf den Weg dorthin, weil ich morgen die Gruppe treffen möchte, um mich mit ihnen über das Bevorstehende ein wenig auszutauschen, vormittags mit drei Erwachsenen, nachmittags mit drei Jugendlichen. Es wird keine "Prüfung" sein, aber sie sollen schon wissen, was sie wollen, und nicht nur, dass sie (gefirmt werden) wollen.