Dienstag, 26. Juli 2016

3 Flüge - 3 Länder


Moskau - Frankfurt - Krakow. Russland - Deutschland - Polen. Beim Fliegen spielt das kaum eine Rolle. Von den Abfertigungsformalitäten bis hin zu den Flugzeugtypen ähnelt sich vieles.
In Krakow brachte mich ein Volontär des Weltjugendtages bis zur Unterkunft, einem Studentenwohnheim, wie ich verstehe. Frühstück gibt's ab halb 7. Und um 8.00 Uhr ist Abfahrt zur ersten Katechese.
Der alte Priester, der heute in Frankreich in der Nähe von Lisieux umgebracht wurde, und von dem ich bis zum Abend keinen Namen in den Nachrichten finden konnte, steht mir den ganzen Tag wie vor Augen. Ich bin kein Politiker und verstehe wenig davon, komme aber vom Gelernten nicht weg, nämlich daß man die Kardinaltugenden nie in ihrer Reihenfolge vertauschen darf: Klugheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit, Maß.