Mittwoch, 13. Juli 2016

P. Karl-Emmanuel "on tour"


Die Primizreise von Pater Karl Emmanuel in Begleitung seiner Eltern erreichte heute den nördlichsten Punkt ihrer Route, Marx an der Wolga. Wir waren am Morgen in Saratow aufgebrochen und hatten schon unterwegs eine Pause eingelegt, wie man sieht.


Es war ein Tag mit vielen schönen Momenten. So wie gestern in Saratow, waren auch heute in Marx nicht wenige der Einladung zur Primiz gefolgt. Das anschließende Festmahl gab es im Kloster. Nach der Rückfahrt verabschiedete ich mich von meinen-unseren Gästen, denn morgen früh beginnt der Tag bei mir "vor dem Aufstehen". Und Pater Karl Emmanuel fährt dann mit seinen Eltern nach Elista.