Montag, 1. August 2016

Urlaubsgrüße

Was das nun mit Katholisch in Südrussland zu tun hat?...  Ich bin doch von da.
Am Ende der Lichterprozession hier in Lourdes sprach mich heute ein Mann an, der oft in meinem - diesem - Blog liest. Woher er komme, wollte ich wissen. Aus Luxemburg.
Und eine Gruppe junger Männer, teilweise Seminaristen, interessierte sich für das Bistum Sankt Clemens. Woher? Aus Portugal.
Und weil zurzeit wenige Gruppen hier sind, war die Messe morgen früh um 6.00 Uhr in der Grotte noch frei. Ich werde sie in russischer Sprache feiern, auch wenn das kaum einer versteht. Früh um 6.00 Uhr sind wenige Beter an der Grotte.