Mittwoch, 7. September 2016

Artur

Zu meinen heutigen Gästen zählt auch der kleine Artur, der Mittlere von fünf Brüdern. Mit seinem Vater ist er auf der Durchreise von einem Ende des Bistums ans andere - von Nordost nach Südwest - ca. 2200 km. Als die beiden heute früh aus dem Zug stiegen, hatten sie schon 24 Stunden Bahnfahrt hinter sich. Nun sind sie tagsüber bei mir, bis sie abends, nach elf, wieder einsteigen und nochmal einen ganzen Tag fahren. Sie fahren zur Hochzeit eines Verwandten, während die Mama mit den anderen vier Jungs zu Hause geblieben ist. Der Jüngste ist 2 Monate alt.