Mittwoch, 26. Oktober 2016

Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt,...

Die Flaniermeile von Saratow war einst die Deutsche Straße im Zentrum der Stadt. Heute ist sie Fußgängerzone und besonders in den Sommermonaten dicht bevölkert mit meist jungen Spaziergängern. Diese Fußgängerzone wird jetzt verlängert bis ans Wolgaufer! Auf diese unerwartete Weise steht dann plötzlich auch unsere Kathedrale (und Pfarrkirche) an der Promenade, auf der die Saratower und ihre Gäste ohne Hast unterwegs sein werden. Eine schöne Fügung zugunsten des Evangeliums.