Dienstag, 15. November 2016

Bistumskalender 2017 in Arbeit

Pfarrzentrum in Sotchi am Schwarzen Meer
Noch ist nicht sicher, ob er so zustande kommt, wie angedacht: Der neue Bistumskalender wird voraussichtlich nur 12 Fotos haben, jeden Monat eins. Er soll einige unserer Kirchen zeigen, aus ungewöhnlicher Perspektive, denn auch in Russland gibt es Drohnen zu kaufen. In jeder Stadt kann man jemanden finden, der eine hat, und der auch gern mal ein Bild auf Bestellung macht. Derzeit fehlen aber noch vier Fotos. Die Zeit wird knapp. (Wir haben im ganzen 4-mal-Deutschland-großen Bistum insgesamt nur 26 Kirchen und Kapellen.)