Montag, 23. Januar 2017

Am Ziel der Wallfahrt

Am Grab des seligen Wladyslaw Bukowinski zu beten, hatte ich mir schon seit ein paar Monaten gewünscht. Heute ging der Wunsch in Erfüllung. Die Reliquien des vor vier Monaten seliggesprochenen Priesters ruhen unter dem Altar in der Krypta der Kathedrale in Karaganda. Mit Bischof Adelio Dell'Oro und seinem Sekretär, Pater Jewgenij, feierten wir dort am Nachmittag eine heilige Messe. In dieser großen Kirche gibt es viel Schönes zu bestaunen. Trotzdem beneide ich den Bischof nicht, der es ganz sicher nicht einfach hat mit den Kosten für Heizung, Reparaturen usw.