Freitag, 28. April 2017

Ein Tag der 19. Pastoralkonferenz (sprechende Bilder)


Wieder einmal befürchte ich im Voraus, dass es für Texte nicht reicht. Aber ein paar erzählende Bilder will ich wenigstens einstellen, von Zeit zu Zeit. Die alte Stadt Astrachan ist interessant. Aber in der Hauptsache soll und wird es um unser Treffen gehen. Einmal im Jahr verbringen wir Priester und Ordensleute, sowie die regionalen Caritasdirektoren diese gemeinsamen Tage. Sie dienen der Weiterbildung, dem Erfahrungsaustausch, der geistlichen Erneuerung und einfach der Freude. Danke den Leuten bei Renovabis, die unser Treffen sehr unterstützen. Eine Anekdote aus dem Leben möchte ich zum Besten geben, keineswegs um zu klagen. Es bedarf nur ein wenig der Inkulturation: Ein neuangekommener Konferenzteilnehmer geht an die Rezeption und sagt mit halblauter Stimme: "Verzeihung, im dritten Stock ist kein Toilettenpapier mehr." Die freundliche Dame stutzt kurz und antwortet ihm dann: "Verzeihung, im dritten Stock ist auch keins vorgesehen." (Inzwischen ist die Sache zugunsten der Konferenzteilnehmer entschieden.)