Freitag, 30. Juni 2017

Besinnung zwischendurch

Weil ich heute den monatlichen Einkehrtag in Marx begleite, hatte ich am Morgen Gelegenheit, mich von den beiden deutschen Priestern zu verabschieden, die zu Pater Boscos Geburtstag gekommen waren, bevor sie dann am Mittag nach Hause zurückkehrten, nach Cottbus und Torgau. 

Geistliches Thema des heutigen Tages im Kloster ist die Suche nach eventuell Verlorengegangenem, aber Kostbarem für unser Leben. Wer sucht, der findet...

Das Foto hat nur insofern mit "heute" zu tun, dass es der Rosenstrauß in den Händen der heiligen Theresia von Lisieux ist, einer der Schutzpatroninnen der Schwesterngemeinschaft in Marx. Die Holzfigur bekamen wir im letzten Jahr geschenkt. Sie hat schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel, und eine Menge ganz festgesetzten Stau in den Falten. Frage: Gibt es jemanden, der uns raten kann, wie man so etwas reinigt?

Morgen erwarten wir eine Schweizer "Pilgergruppe" von 30 Personen aus den Gemeinden im Saas-Tal, die ich im letzten Jahr besucht hatte.