Mittwoch, 5. Juli 2017

Dresdner in Saratow

Heute früh ist Kardinal Joachim Meisner verstorben. Das berühert auch uns in Südrussland, auch wenn er nie hier war. Er hatte ein offenes Herz für unserer Anliegen und verstand, was im Osten vor sich geht.

In Saratow haben wir Gäste aus Dresden. Ich traf sie heute zum Mittagessen bei den Missionsklarissen. Da diese im 12. Stockwerk eines nicht mehr sehr neuen Hauses wohnen, war das ein besonderer "Höhepunkt" des Tages. Die Nachricht von Kardinal Meisners Tod erreichte mich dort per SMS.