Donnerstag, 10. August 2017

Auf den Weg machen

So. Mit einem eucharistischen Segen gingen die Exerzitien in Marx am frühen Abend zu Ende. Auf vermutlich sehr verschiedenen Wegen geht es für die fünf jungen Frauen weiter. Eine sitzt schon im Flugzeug nach Magadan am Pazifik, eine wird nächsten Monat eine Lehre ganz in der Nähe beginnen,...  Danke unseren Schwestern in Marx, die so wunderbare Bedingungen für die Tage der geistlichen Übungen geboten haben: Stille im Haus, gutes Essen, gemeinsames Gebet.
Das kommende Wochenende werde ich in Alexejewka verbringen, zum leicht vorgezogenen Patronatsfest der Pfarrgemeinde. Morgen früh mache ich mich auf die 850 km.