Samstag, 21. Oktober 2017

Gelandet

Der Oktober scheint sich zum "himmlischsten" Monat des Jahres herauszukristallisieren: So oft bin ich schon lange nicht geflogen. Schön, dass heute alles pünktlich ging. Wir kamen sogar zwei Minuten früher in Moskau an, als wir in Novosibirsk abgeflogen waren. (Abflug 6.00 Uhr, Ankunft 5.58 Uhr. Zeitunterschied zwischen Novosibirsk und Moskau: 4 Stunden.) Und auch nach Saratow war alles "on time", (Ankunft 12.15 Uhr).
Das Büro hat mich anschließend wieder einmal nur für das Nötigste gesehen. Am Abend war ich nach Marx eingeladen, zur Beichte, nach einem geistlichen Einkehrtag.  Morgen habe ich frei und bleibe gleich da, wo ich bin.