Samstag, 18. November 2017

Katholisch in Südrussland

Ja, eigentlich soll es hier ja darum gehen, um's Katholischsein in Südrussland. Nun bin ich aber gerade deshalb für ein paar Tage ins Bistum Osnabrück gekommen, um von dort zu erzählen. Das Von-einander-Wissen ist gut für "hüben" und "drüben". Ich werde deshalb an diesem Wochenende und am Montag vermutlich auch manchmal auf dieses Blog hinweisen. Und dann wird es hier den einen oder anderen neuen Leser geben. Um denen den "Weg nach" Südrussland leichter zu machen, hier die Empfehlung, einmal in der linken Blogspalte das Blog-Archiv zu suchen und darin zu blättern.