Donnerstag, 15. März 2018

Ein Tag nach Plan

Täglich 120 km im Auto gehören zum Programm dieser Woche. Das scheint derzeit auch der einzige Platz zu sein, an dem noch Muse zum Fotografieren aufkommt. Ein wenig Information steckt auch im heutigen Bild. Optimisten sehen im Schneegestöber auf der Wolgabrücke zwischen Engels und Saratow einen unmißverständlichen Vorboten des Frühlings. 
Am Vor- und Nachmittag ist der Computer mein Arbeitsplatz. Mittags habe ich Gäste, mit denen wir unter anderem die Kar- und Osterliturgie planen werden. Früh und Abend - Exerzitienbegleitung. Ein ruhiger Tag, an dem der Sonntag "Laetare" noch ein wenig in die Woche nachklingt, mit seiner Freude.