Montag, 26. März 2018

Zum 20. Mal in Krasnodar

Mit 15 Priestern aus den Süddekanaten feierte ich am Morgen in Krasnodar die Eucharistie. Einer war wegen Krankheit nicht gekommen, einer hatte es verschlafen. Der Arme! Nach der Predigt über die Freude an und in der Berufung, erneuerten Sie die Versprechen vom Tag ihrer Priesterweihe. Anschließend weihte ich die heiligen Öle, zum 20. Mal hier in Krasnodar, (1999, 2000, 2001,.. 2018). Schön war, dass auch viele aus der Gemeinde gekommen waren. Besonders viele aus Beloretschensk waren darunter, einer Art Außenstation, die 102 km entfernt liegt. Sie baten nach der Messe um ein gemeinsames Foto, bevor ich zur Dienstbesprechung mit den Priestern ging und sie wieder nach Hause fuhren. Alle Männer fotografierten. Alle Frauen wollten mit auf's Bild.