Donnerstag, 10. Mai 2018

Zweieinhalb Wochen vor den Sommerferien

Das sieht noch nicht nach Sommer aus, was mir Schwester Marina aus Tomsk da gestern zuschickte. Da macht Sibirien seinem Ruf alle Ehre: Es scheint dort noch kalt zu sein, während wir hier an der Wolga den Kindern nach jedem Spaziergang durch's Gras zu helfen versuchen, die Zecken wieder loszuwerden.

Gut, dass heute Morgen die Gäste aus Marx zur Messe nach Saratow gekommen waren. Die Kirche wäre sonst fast leer gewesen. Vermutlich werden die meisten den Abendgottesdienst nutzen, um trotz Arbeits- und Schultag der Himmelfahrt Christi zu gedenken. Beim aufmerksamen Hinhören auf die biblischen Texte, haben wir am Morgen bedacht und meditiert, dass "Himmelfahrt" kein Weggehen war.