Montag, 4. Juni 2018

Sonntag in der Schweiz

Die Predigtreise mit KIRCHE IN NOT ins Wallis geht zu Ende. Nach zwei Sonntagsmessen und einem feinen Mittagessen ging es wieder hinunter in Richtung Luzern, dann Zürich, von wo ich morgen früh über Genf und Moskau nach Penza fliege. Die letzten 200 km holt mich Pater Diogenes ab. In Saratow warten Gäste auf mich.
Das heutige Bild entstand nach der Morgenmesse im malerischen Bellwald. Dort steht man seit Jahrhunderten nach der Sonntagsmesse zusammen und tauscht Neuigkeiten aus.