Samstag, 14. Juli 2018

Umsteigen

"Aus dem Leben im Bistum Sankt Clemens..."? Manche Einträge passen nicht unter die Überschrift. Zum einen scheint das ein Zeichen dafür, dass ich mich "als Bischof" doch in anderen Kategorien bewege, als unsere einfachen, guten Leute, zum anderen, dass man heute nicht mehr so einfach über alles schreiben kann. Über die Mutter, die ihr ungeborenes Kind verloren hat, weil sie nicht rechtzeitig mit der schweren Arbeit aufgehört hat, aus Angst, den einzig möglichen Arbeitsplatz zu verlieren, über die Kinder, die ins Heim kommen, weil die Mutter die Familie verlassen hat und der Vater zu wenig Wohnraum hat, um sie zu behalten, über den nicht ausgeräumt Traum vom Altersheim, ... Stattdessen einen Samstagvormittagsgruss aus Moskau! In einer Stunde geht es weiter nach Sotschi, keine typische Pfarrgemeinde im Bistum Sankt Clemens: Der Platz um die Kirche reicht nicht für die vielen Autos der Gottesdienstbesucher, im subtropischen Klima am Schwarzen Meer, wo nach der Fussball-Weltmeisterschaft nun bald wieder ein Formel-1-Rennen ansteht.