Sonntag, 29. Juli 2018

Bewegter Sonntag

Am Morgen gingen die Exerzitien der vergangenen Tage zu Ende. Dass ich müde davon war, wollte ich der Sonntagsgemeinde in Marx nicht anmerken lassen. Die Gespräche nach der Messe zogen sch bis zum Mittagessen, im direkten Anschluss daran, war auch ich einer von denen, die Pater Boscos Jugendliche zum Bahnhof nach Saratow fuhren. 15.14 Uhr ging ihr Zug nach Moskau. Morgen sind sie dort und fliegen weiter nach Prag. Von da fahren sie über Dingolfing nach Taize, an die 20 Personen, manche noch nicht 18! 
Wenn schon - denn schon. Ich nutzte die Fahrt nach Saratow, um meinen Exerzitienteilnehmerinnen einiges von der Stadt zu zeigen. Auf die Minuten genau zum Abendessen waren wir zurück in Marx, wo ich morgen früh die erste Vertretung für Pater Bosco übernehme.Er wird nun längere Zeit nicht da sein.