Freitag, 30. November 2018

St. Andreas


Heute hat unser Saratower Pfarrer Namenstag. Der heilige Andreas wird in Russland groß gefeiert. In der orthodoxen Kirche trägt er den Beinamen "der Erstberufene", weil er, entsprechend dem Johannesevangelium (Joh 1,40), nach seiner ersten Begegnung mit dem Herrn auch seinen Bruder Simon (Petrus) zu Jesus brachte. Als geistliches Geschenk, feierte ich heute, ganz früh am Morgen, die heilige Messe für Pater Ondrej (die slowakische Form von "Andreas"). Schade, noch schöner wäre es gewesen, mit ihm gemeinsam am Altar zu stehen, aber der Abflug nach Orsk und die letzten Reisevorbereitungen erlauben es nicht. Aber wir haben wenigstens zusammen Mittag gegessen, in der Pfarrei, wo von Montag bis Freitag alle Mitarbeiter von Pfarrei, Kurie und Caritas zum Essen kommen können.
Zum Namenstag auch ganz herzliche Glück- und Segenswünsche nach Döbeln, Petershausen, Minsk, ...!