Freitag, 7. Dezember 2018

Die Gäste-Woche geht zu Ende

Was ist das, eine "Visitation der Generaloberin"? Das ist ein Besuch, bei dem die Leiterin einer Ordensgemeinschaft in den Niederlassungen ihrer Schwestern nach dem Rechten schaut. So ungefähr? Momentan besucht Mutter Malgorzata (rechts im Bild) aus Polen ihre Schwestern in Saratow und Marx. Keinesfalls ist sie gekommen, sich bedienen zu lassen, wie das zufällige Bild aus der Küche zeigt. Am Vormittag hatte sie sich Zeit für ein Gespräch mit mir genommen. Sie ist der letzte Gast dieser Woche, nachdem gestern zwei Kapuziner vorbeigeschaut hatten. Einer kam aus Togliatti und fuhr nach Woronezh, der andere kam aus Belgorod und fuhr nach Samara. In Saratow kreuzten sich ihre Wege. Ah, noch nicht alle! Heute Abend kommt Pater Bonaventura, ein afrikanischer Priester, der in Sankt Petersburg Theologie studiert hat und zum Erzbistum Moskau gehört. Er wird am Wochenende hauptsächlich mit den ausländischen Studenten in unserer Saratower Pfarrei arbeiten: Thema - Bibel.  So viele Gäste, wie dieser Tage, verlaufen sich gewöhnlich nicht innerhalb einer Woche in unsere südrussische Provinz.