Sonntag, 2. Dezember 2018

Kurz vom Sonntagvormittag

Kalt, auch im Haus, aber adventlich schön. In Orsk ist Winter. Die ganze Messe über saß neben mir ein kleiner Ministrant in dicken Winterstiefeln. Seine Füße reichten nicht bis zum Boden und baumelten vor sich (besser gesagt: vor mich) hin. Von den Bildern, die nach der Messe gemacht wurden, habe ich vorerst nur das mit den heute beauftragten Lektoren (oben links) bekommen. Ich möge häufiger kommen, bekam ich wieder und wieder zu hören. Dabei ist mein letzter Besuch erst anderthalb Jahre her. "Wenn Sie dieses Mal nicht gekommen wären, wären wir zu Ihnen gekommen", fügte eine junge Frau hinzu. (Meinen früher geplanten Besuch hatte ich kurzfristig absagen müssen.) 
P.S. Nachmittag und Abend waren dann Besuchen in dieser östlichsten Stadt im Bistum Sankt Clemens gewidmet.