Donnerstag, 3. Januar 2019

Bitte dran bleiben!

Über viele Jahre hinweg habe ich oft und bewußt von Menschen erzählt, die selbst nie zu Wort gekommen wären, um auf sie aufmerksam zu machen und - nicht selten - um Hilfe zu bitten. Das ist schwieriger geworden, jedoch keinesfalls weniger nötig.* Manches verbietet der Datenschutz, manches wird von verschiedenen Seiten mißbraucht. Ich bin noch am Suchen, wie das in Zukunft weitergehen kann. (Gestern zum Beispiel, hätte es von zumindest einem der Krankenbesuche zu erzählen gegeben, was gut gewesen wäre, um die Situation einfacher Menschen hier bei uns zu verstehen.)
Für heute nach der Abendmesse bin ich in Saratow bei unseren ausländischen (d.h. in der Mehrzahl: afrikanischen) Studenten eingeladen, zum Essen, zum Singen, ... Die Einladung kam am Vormittag per SMS. 
Und das Foto ist ein Neujahrsgruß aus dem Klostergarten in Marx. 
---------------------------------

*) Bitte vergessen Sie nicht den Sankt-Clemens-Verein.