Montag, 12. August 2019

Wohnen im Priesterseminar

So, wie sie zum ersten Mal im Ausland sind, werden auch viele sagen können, dass sie zum ersten Mal in einem Priesterseminar geschlafen haben. Mit kaum überbietbarer Großzügigkeit und Offenheit wurden unsere russischen und deutschen Jugendlichen begrüßt und beherbergt. 90 Leute, einfach so, umsonst. Am Morgen feierten wir in der Seminarkapelle heilige Messe. Es war meine letzte mit den Jugendlichen. Ich predigte über das persönliche Geschenk Gottes, das sich in den täglichen Lesungen aus der Heiligen Schrift verbirgt, und über die Stille. 
Mein Flug ab Warschau geht um 17.10 Uhr, während die Jugendlichen für weitere 4 Tage ins Bistum Elk (Masurische Seenplatte) eingeladen sind.