Mittwoch, 11. September 2019

Spätsommerlich in Saratow

Pater Ondrej fotografiert gern und schickt mir von Zeit zu Zeit seine Bilder, auch das hier, aus dem Süden des Bistums Sankt Clemens, vom Schwarzen Meer, wo er wegen des Familientreffens seines Dekanats weilte. 
Meine heutigen Gäste aus der Dresdener KSG (Katholische Studentengemeinde) waren so schnell wieder weg, dass ich den Besuch gar nicht mit einem Foto belegen kann. (Irgendwo habe ich gehört: "Wenn Du Dein Frühstück nicht fotografiert und auf Instagram veröffentlicht hast, bedeutet das: Du hast nicht gefrühstückt." - Ganz so schlimm ist es noch nicht.) Das Dutzend Gäste kam halb zwölf in die Kathedrale, wo ich ihnen bis halb eins etwas erzählen sollte. Als ich auf die Uhr schaute, hatten wir schon 15 Minuten überzogen. Im Laufschritt ging es dann nach Hause, wo - wie so oft in den vergangenen Tagen - der Tisch für eine leckeres Mittagessen gedeckt war. Anschließend: "Hallo, Büro...!"